Was gibt's Neues?

Öffnungszeiten und Preise

So finden Sie uns

Bildergalerie

Videos

Technik, Antworten auf Ihre Fragen

Newsletter

Hinweise, Kontakt und Impressum

Häufig gestellte Fragen

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserer Modelleisenbahn oder unserer Internet-Seite. Von verschiedenen Besuchern wurden uns viel Lob aber natürlich und auch mit einiger Berechtigung, auch manche Kritik mitgeteilt. Wir versuchen hier darauf eine Antwort zu geben. Sollten Sie weitere Fragen an uns haben, so zögern Sie nicht uns eine E-Mail info(at)pmw-winnenden.de zu schicken.
Zum einen wurden wir oft angesprochen, dass wir noch ein paar Lücken in der Landschaft hätten: Richtig, wir sind noch lange nicht fertig. In jedem Jahr kommt Neues hinzu, der Baufortschritt wird hier auf unserer Homepage gezeigt.

Warum fahrt ihr Märklin, bzw. 3-Leiter Wechselstrom?
Weil dies bei uns historisch gewachsen ist und wir in Punkto Fahrsicherheit und Robustheit gute Erfahrungen damit gemacht haben. Natürlich sind Zweileiter-Gleise vorbildgetreuer, aber wir haben nun mal Märklin und dabei bleiben wir. Selbstverständlich werden aber Fahrzeuge von Brawa, Hag, Roco, Fleischmann usw. ebenfalls eingesetzt.


Warum nehmt ihr die 22,5° Weichen?
Weil wir diese nicht wegwerfen wollten und vor allem weil viele Teile der Anlage erst provisorisch verlegt wurden. Sonst hätten wir keinen Fahrbetrieb fertig gebracht.


Habt Ihr alte Bahnhöfe eingebaut?
Der Bahnhof Peterhausen wurde bereits in der Ziegelei mit modernstem K-Gleis-Material und Unterflurantrieben neu gebaut, dieser Bahnhof wurde in die neue Anlage eingebaut und wird nicht neu gebaut. Mit einer Nutzbaren Gleislänge von bis zu 6 Meter ist ein Neubau auch nicht notwendig. Alle anderen Bahnhöfe wurden neu gebaut.


Warum habt Ihr teilweise keine Unterflurantriebe?
Weil vieles noch provisorisch läuft und Unterflurantriebe brauchen zum Einbau sehr viel mehr Zeit. Wer aber genauer hingeschaut hat findet inzwischen fast nur noch schlanke Weichen mit eingebauten Unterflurantrieben. Wir gehen sogar so weit, weil Märklin z.B. keine EKW (Einfache Kreuzungs-Weiche) anbietet werden DKW's (Doppelte Kreuzungs-Weichen) mit einigen Sägeschnitten als EKW umgebaut.

weiter zu Teil 2 der HGF/FAQ




Neue Bilder zum aktuellen Baufortschritt


Die Geschichte der PMW