Kanban Pack +

Kaufen Sie wie im Supermarkt nur das, was Sie wirklich brauchen.

Volle Regale sind nur im Supermarkt von Vorteil. In Ihrem Lager dagegen leeren sie die Kasse. Denn gerade c-Teile machen zwar nur 20 % des gesamten Einkaufsvolumens aus, verursachen aber 80 % der Beschaffungskosten, weil sich innerbetriebliche Prozesse für deren kleine Stückpreise immer wiederholen.

Mit unserem Kanban Pack + bedienen Sie sich wie im Supermarkt und machen dabei gleichzeitig Kasse. Denn Sie zahlen nur das, was Sie tatsächlich verbrauchen, sparen die operativen Prozesse und so Kosten bis zu 50 %.

Die Geschichte von Kanban

  • Der Begriff Kanban stammt aus dem Japanischen und bedeutet Karte, Tafel, Beleg oder Behälter
  • Kanban wurde 1947 von Taiichi Ohno, dem Erfinder des Toyota-Produktionssystems erfunden. 
  • Inspiriert ist das Prinzip vom Vorgehen bei Supermärkten: Kunden bedienen sich selbst und die Mitarbeiter (wir) sorgen je nach Warenabfluss für ausreichend Bestände in den Regalen.
  • Durch dieses Just-in-Time-Prinzip können Bestände auf die tatsächlich benötigte Menge reduziert werden, Lagerhaltung minimiert werden, schnellere Durchlaufzeiten ermöglicht werden, Verschwendung reduziert werden und Kosten gespart werden.
Prinzip

Bedarfsorientierte Steuerung von Verpackungsmaterialien

Oftmals beschäftigen unsere Kunden folgende Probleme:
  • Bei der Beschaffung von Verpackungsmaterialien machen nur 20 % der Kosten die reinen Materialkosten aus, aber ganze 80 % die Prozesskosten wie Arbeitszeit und Handhabung, Kosten für Lager und Versand, Kosten für Beschaffung, Kosten bei Transportschäden. Diese Problematik wird in der Logistikbranche als c-Teile-Dilemma bezeichnet. 
  • Nahezu jedes Unternehmen benötigt regelmäßig Verpackungsmaterialien, daher wiederholen sich die Prozesse der aufwändigen Verpackungsbeschaffung immer wieder. 
  • Gleichzeitig nehmen Verpackungsmaterialien einen Großteil des wertvollen Lagerplatzes ein, der eigentlich für die Produkte unserer Kunden benötigt wird. 
Unsere Lösung:

Kanban Pack + reduziert Ihre Beschaffungskosten und Lagerflächen für Verpackungsmaterialien erheblich. Wie im Supermarkt werden Ihre Bestände von uns überwacht und je nach Bedarf regelmäßig aufgefüllt. Sie können sich dann nach dem Pull-Prinzip bedienen und zahlen dabei nur das, was Sie auch wirklich benötigen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorgehensweise

So funktioniert’s: Kanban Pack +

  1. Unsere Mitarbeiter überprüfen in regelmäßigen Abständen (je nach Kundenwunsch, täglich, alle 2 Tage, wöchentlich o.ä.) Ihre Bestände.

  2. Wenn die Materialien knapp werden liefern wir die fehlenden Materialien mit unseren eigenen LKWs. 

Zusatzleistungen, die je nach gewähltem Kanban Paket zusätzlich genutzt werden können sind: 

  • Lagerplatzbestückung: Unsere Mitarbeiter liefern nicht nur das Material, sondern stellen es auch auf den dafür vorgesehenen Lagerplatz oder Palettenstellplatz.
  • Arbeitsplatzbestückung: Unsere Mitarbeiter liefern das Material, packen die Ware aus und bestücken individuell Ihre Arbeitsplätze.
  • Individuelle Zeitabstände: Die Überprüfung und Aufstockung der Materialien ist wöchentlich, alle 2-3 Tage oder sogar täglich möglich.

Vorgehen bei der Implementierung einer Just Pack Kanban Lösung:

  • Ist-Analyse: Wir ermitteln die Situation des Kunden vor Ort und berücksichtigen dabei alle individuellen produktionstechnischen Besonderheiten des Kunden.
  • Pilotphase: Unsere Spezialisten erarbeiten auf Basis der Ist-Analyse einen Plan, der alle Wünsche und Anforderungen des Kunden berücksichtigen.
  • Implementierung: Nach den Vorgaben des Kunden übernehmen wir die Bestandsüberwachung und das Auffüllen der Verpackungsmaterialien in regelmäßigen Abständen.

Ihre Vorteile

  • Weniger benötigte Lagerfläche: Sie benötigen deutlich weniger Lagerfläche für Verpackungsmaterialien.
  • Reduktion der Lieferanten: Dadurch besteht deutlich weniger Koordinationsaufwand im Einkauf.
  • Reduktion des Planungs- und Steueraufwandes: Sie müssen sich nicht um die Beschaffung, Qualitätskontrolle, Verteilung etc. der Verpackungsmaterialien kümmern.
  • Hohe Flexibilität in der Materialbeschaffung: Bei kurzfristigen Änderungen des Materialbedarfs kann schnell reagiert werden.
  • Keine Materialverschwendung: Es werden nicht zu viele Verpackungsmaterialien geliefert, die bei Nichtbedarf eingelagert oder vernichtet werden müssen.
  • Langfristige Kosteneinsparung um bis zu 50 %.
  • Zeitersparnis und damit mehr Zeit und Kapazitäten für die Kernkompetenzen des Unternehmens.
Unser Leistungsversprechen

Packende Lösungen rund um Ihren Unternehmenserfolg!

e-Kanban
Über digitale Bestandsüberwachung optimieren wir die Logistikprozesse unserer Kunden
Mehr erfahren
Verpackungsentwicklung
mit eigenem Plotter
Mit unserem Plotter sind Kleinserienanfertigungen, Muster und individuelle Verpackungen möglich
Mehr erfahren
Regionaler Vertrieb
& Belieferung
Belieferung von hochwertigen Verpackungsmaterialien im Raum Baden-Württemberg
Mehr erfahren
Unser Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

exit-upmenu